Fachtag „Behinderung und Armut“

am 2. Dezember 2023
von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
im Festsaal der Bürgerschaft

Wir wollen gemeinsam über Behinderung und Armut diskutieren und überlegen, was zu tun ist um Armut zu bekämpfen und die volle Teilhabe von Menschen mit Behinderungen durchzusetzen. Prof. Dr. Carla Wesselmann von der Hochschule Emden-Leer wird in einem kurzen Vortrag wichtige Informationen über die Entstehung von Armut in einer reichen Gesellschaft geben. Am Ende der Veranstaltung wollen wir zusammen unsere Positionen und Forderungen aufschreiben und den Politiker:innen sagen, wie wir uns ein gutes Leben in einer inklusiven Gesellschaft vorstellen.

Aufgrund der Corona-Regeln ist die Zahl der Plätze begrenzt.
Wer teilnehmen möchte, muss geimpft, genesen oder getestet sein und sich anmelden unter info@lags-bremen.de oder Telefon 0421/38777-14.

Ein Faltblatt mit dem Programm kann HIER geladen werden (PDF)

Programmablauf
10.00   Begrüßung
10.15   Grußworte
10.45   Betroffene berichten
11.45   Pause
12.15   Vortrag „Aktuelle Befunde der Armutsforschung mit Blick auf behinderte Menschen“ von Prof. Dr. Carla Wesselmann
12.45   Austausch
13.30   Beschlussfassung über eine Resolution (Erklärung) der Veranstaltung
13.45    Schlusswort und Verabschiedung

Icons Barrierefreiheit